Zum Hauptinhalt gehen

Korrekte BLZ / BIC bei Zahlungen

Kommentare

6 Kommentare

    Kontoabruf externes Rechnungsprogramm Lexoffice klappt nicht mehr.

    IBAN/ BLZ sind korrekt eingegeben

    Was tun?

    0

    Vielen Dank für diesen Hinweis. ich halte das für einen mehr als groben Entwicklungsfehler, wenn man sich den zu migrierenden Datenbestand anschaut und einem dann nicht auffällt, dass ausser der 3006061 alte BLZ wie z.B. 75090629 im Umlauf sind.

    1
  • apoBank Moderator 3

    @ Volker v. D

    seit Freischaltung unserer Plattform haben uns zahlreiche Kommentare rund um die Thematik "Finanzsoftware" erreicht. Hierbei handelt es sich in der Mehrheit um Hinweise zu eingeschränkten Funktionalitäten sowie technisch komplexe Störbilder in Verbindung mit unterschiedlichsten Softwareanbietern. Zur weiteren Problemlösung sind wir in Kontakt mit den von Ihnen aufgeführten Softwareanbietern getreten. Einzelne Anbieter (vgl. Starmoney) haben bereits detaillierte Leitfäden als Unterstützungsleistung für ihre Kunden bereitgestellt. Sobald uns weitere Rückmeldungen einzelner Anbieter vorliegen, werden wir diese hier veröffentlichen. Wir arbeiten weiter daran die Funktionalitäten unserer FinTS-Schnittstelle zu allen Finanzsoftware-Anbietern weiter zu stabilisieren und zu verbessern. Wir bitten an dieser Stelle um Verständnis, dass wir daher auf einzelne Kommentare keine individuelle Rückmeldung geben. Uns ist bewusst, dass aktuell vieles technisch noch nicht rund läuft und Sie zurecht unzufrieden sind. Daher an dieser Stelle der explizite Hinweis auf unseren neuen Erstattungsprozess : https://apobank-faq.zendesk.com/hc/de/categories/360002623099-Hier-platzieren-Sie-Ihr-Erstattungsgesuch

     

    Ihr apoBank-Moderatorenteam

    0

    Heute bin ich von einem Verein angeschrieben worden, dessen Lastschrift von meinem Konto wegen unrichtiger IBAN zurückgegeben wurde. Da ich bei dem Verein schon sehr lange Mitglied bin, vermute ich, dass noch eine alte BLZ einer lokalen apoBank-Filiale der Lastschrift zugrunde lag. Um weiteren derartigen peinlichen Erlebnissen vorzubeugen: Wie kann ich erkennen, wer z.B. im Laufe der letzten 12 Monate unter Nutzung einer IBAN, die noch eine alte BLZ beinhaltete, von meinem Konto abgebucht hat?

    0

    Derzeit erhalte ich viele Briefe, weil meine "alte" BLZ (der damaligen Filiale) und die zugehörige IBAN nicht mehr erreichbar sind (Einzugs-Aufträge und Zahlungen an mich).

    Wie lässt sich dieses Problem einfacher lösen für die Beteiligten und mich, als per Post die neue IBAN anzufordern und zu verschicken? Das ist ein immenser Aufwand. Danke für Unterstützung.

    0
  • apoBank Moderator 21

    @ Christian W und Sigrid D.

    In der Vergangenheit wurden Lastschriften mit alter IBAN von uns an die neue IBAN weitergeleitet. Leider lässt sich anhand der Mandatsreferenz, welche Sie im Verwendungszweck erkennen, nicht ausmachen, welche IBAN verwendet wurde.

    Somit bleibt leider nur die Möglichkeit alle Zahlungsempfänger/Zahlungspflichtigen pauschal anzuschreiben oder auf entsprechende Anfragen zu warten.

    Wir bedauern die entstehenden Umstände.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apoBank Moderatorenteam

    0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.