Zum Hauptinhalt gehen

Muss ich die neue App neu aktivieren?

Kommentare

20 Kommentare

    bei der Registrierung der App kommt eine Fehlermeldung, dass ich den neuen Vertrag Online aktivieren soll. Was soll das. Ich habe mit mit den gleichen Logindaten registriert wie Online. Ich verzweifle langsam. Nix geht weder Wiso noch die App. Android 9 und 10. Das müsste eigentlich klappen

    0

    Ich bekomme die Meldung:Für die Aktivierung Ihres neuen Vertrages müssen sie sich im E Banking auf ihrem Computer anmelden" Egal ob mit Alias oder VKR.....kommt diese Meldung.Und natürlich kann ich mich nicht anmelden in apobanking +

    0

    Wenn ich mich bei der neuen App mit meiner ApoKennung und der PIN einloggen will erhalte ich folgende Fehlermeldung:

    Login nicht möglich

    Für die Aktivierung Ihres neuen Vertrages müssen Sie sich im E-banking auf ihrem Computer anmelden.

     

    Zum einen handelt es sich nicht um einen neuen Vertrag und zum anderen finde ich unter dem Reiter für Kontozugriffe und Drittanwendungen im Online Banking Portal nur eine Seite ohne Aktionsmöglichkeiten.


    Wie verfahre ich hier nun weiter?

     

     

    0
  • apoBank Moderator 21

    Sehr geehrter Herr M.,

    ist es möglich, dass Sie bisher die Legitimation über mTan nutzen?

    Diese können Sie weiterhin für das Online Banking am PC/Laptop nutzen. Sie benötigen demnach zum jetzigen Zeitpunkt keinen Aktivierungscode und keine apoTan+ App, sondern können sich wie gewohnt anmelden.

    Die Umstellung auf die apoTAN+ App erfolgt bei den mTAN-Nutzern zu einem späteren Zeitpunkt. Sie werden dazu gesondert Informationen erhalten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apobank Moderatorenteam

    0

    Sehr geehrter ApoBank Moderator 21,

    sie Antworten doch gar nicht auf das geschilderte Problem?!
    Was Sie schreiben ist eine Standardantwort auf die Probleme mit der apoTan+ App. Um die geht es aber nicht sondern um die ApoBanking+ App. Ich habe leider das gleiche Problem und bekomme die gleiche Fehlermeldung wie von Herrn Mengeringhaus beschrieben. 

    Also entweder aktualisieren Sie den Beitrag und geben Info wo man die Banking-App bzw. den "Vertrag" aktivieren soll. Oder Sie schreiben, dass die App nicht funktioniert. Aber ich finde schon, dass man seinen Kunden die Möglichkeit geben sollte auch übers Handy zumindest rudimentäres Onlinebanking zu betreiben und nicht den unsicheren und umständlichen Weg über den Browser wählen zu müssen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Nilas Z.

    0

    Guten Morgen!

    Leider habe ich genau das gleiche Problem, wie oben beim Herr Mengeringhaus beschrieben ist. Aber es geht nicht um die apoTAN+ App, sondern um die apoBanking+! Die alte apoBanking App funktioniert nicht mehr, und die neue App zu registrieren ist nicht möglich, da immer wieder diese Fehlermeldung kommt. Das heißt, ich kann mein Konto nicht mal anschauen, um die Überweisungen geht es noch gar nicht. 

    Ist es möglich vielleicht vorübergehend die alte App noch laufen lassen, bis die neue bei allen funktioniert? Oder kann man das Problem anders lösen?

    Vielen Dank

    0

    Hallo
    Ich habe mich auch schon über diese Antwort geärgert. Leider total am Thema vorbei. Ich bin mal gespannt wie eine Antwort aussieht mit der ich etwas anfangen kann. Wie schon gesagt. Es ist die Apobanking + App die nicht funktioniert. Wiso mein Geld funktioniert auch noch nicht. Ich gebe langsam auf. Es ist nur noch frustrierend, wieviel Zeit ich in dieses Thema schon investiert habe.

    0
  • apoBank Moderator 21

    Sehr geehrter Herr M.,

        sehr geehrter Herr Z.,

            sehr geehrte Frau R.,

     

    Sie möchten gerne die neue App apoBanking+ nutzen und können diese nicht erfolgreich aktivieren.

    Es tut mir leid, dass meine letzte Information nicht verständlich war.

    Es ist mir zunächst wichtig eines zu verdeutlichen. Die neue apoBanking+ App ist für Kunden, die mTan als Authentifizierungsmittel nutzen, nicht funktionsfähig. Für die apoBanking+App benötigt man die Freischaltung für das PushTan/PhotoTan-Verfahren über die apoTan+ App.

    Möchten Sie weiter mTan nutzen, steht Ihnen unser OnlineBanking ausschließlich über den Browser am PC/Laptop zur Verfügung.

    Möchten Sie auf apoTan+ umstellen, senden Sie bitte eine Nachricht mit Angabe Ihres Namen und Ihrer Kundennummer oder VR-Kennung an apovs@apobank.de. Die Kollegen werden sich bezüglich der Umstellung mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apoBank Moderatorenteam

    0

    Auf ihrer Webseite steht es aber anders. Da heißt es, dass die VRK und die Pin auch weiterhin in der neuen App verwendet werden können. Das kann man doch nicht falsch verstehen.

    0

    Ich nutze bereits apoTan+ und online banking am pc. Ich kann jedoch nicht die apobanking+ app einrichten. Alsl Anwort erhalte ich: Die Anmeldedaten sind ungültig.

    0
  • apoBank Moderator 8

    Sehr geehrter Herr H.,

    haben Sie sich zuvor über unsere Homepage erfolgreich einloggen können bzw. haben Sie bereits die apoTAN+-App registriert?

    Das ist Grundvoraussetzung, damit Sie unsere apoBanking+-App nutzen können.

     

    Herzliche Grüße aus Düsseldorf

    Ihr apoBank-Moderatoren-Team

     

     

    0
  • apoBank Moderator 8

    @ Herr P.:

    Die neue apoBanking+ App ist für Kunden, die mTan als Authentifizierungsmittel nutzen, nicht funktionsfähig. Für die apoBanking+App benötigt man die Freischaltung für das PushTan/PhotoTan-Verfahren über die apoTan+ App.

    Möchten Sie weiter mTan nutzen, steht Ihnen unser OnlineBanking ausschließlich über den Browser am PC/Laptop zur Verfügung.

    Möchten Sie auf apoTan+ umstellen, senden Sie bitte eine Nachricht mit Angabe Ihres Namen und Ihrer Kundennummer oder VR-Kennung an apovs@apobank.de. Die Kollegen werden sich bezüglich der Umstellung mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apoBank Moderatorenteam

    0

    An apoBank Moderator 8

    Ich habe mich auf der Homepage erfolgreich eingeloggt und konnte Überweisungen mit apotan+ per phototan freigeben. Hat alles geklappt. Nur die Reglistrierung bei der apobanking+ app ist nicht möglich

    Mit freundlichen Grüßen

    Werner H.

     

    0
  • apoBank Moderator 8

    Sehr geehrter Herr H.,

    bitte entschuldigen Sie vielmals die verspätete Rückmeldung.

    Können Sie uns sagen, welche Fehlermeldung Sie genau bekommen in der apoBanking-App+?

    Besten Dank und viele Grüße

    Ihr apoBank-Moderatoren-Team

    0

    Guten Abend,

    beim Versuch mich online anzumelden erscheint jedesmal die Meldung "Ihre Eingabe konnte nicht verifiziert werden. Bitte versuchen Sie es erneut". Und dies, obwohl mir über die apoTAN+-App ein Aktivierungscode mitgeteilt wird, den ich bereits mehrfach eingetragen habe.

    Mehrmalige Versuche haben bereits dazu geführt, dass mein Onlinezugang gesperrt und entsprechend wieder entsperrt werden musste.

    Wo liegt der Fehler? Was mache ich ggf. falsch.

    Vielen Dank für eine kurzfristige Antwort.

     

    Gruß,

    JH

    0
  • apoBank Moderator 21

    @JH

    Guten Tag,

    gerne möchten wir Ihr Anliegen individuell prüfen und Sie bei Ihrer Anmeldung unterstützen.

    Hierzu benötigen wir persönliche Daten. Bitte wenden Sie sich daher, unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Kontonummer, per Mail an das Postfach apovs@apobank.de. Unsere Kollegen können dann Ihren Zugang prüfen und auf sie zukommen.

    Es ist uns sehr daran gelegen, dass Sie Ihr Onlinebanking bald wieder in gewohntem Umfang nutzen können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apoBank Moderatorenteam

     

    0

    Wieso kann ich die apoBank+ App auf meinem iPad nicht nutzen?Ich bekomme bei der Anmeldung stets den Hinweis zur Anmeldung mit einer KeyApp

    0
  • apoBank Moderator 21

    @ Heiko S.

    Nach der Eingabe Ihrer Zugangskennung und Ihrer Pin erhalten Sie ja auf der apoTan+ App eine Tan zur Finalisierung der Anmeldung. Ist dies der Fall oder scheitert es an der Tan-Generierung?

    Um Ihren Zugang individuell zu prüfen, wenden Sie sich gerne an Ihren Berater oder unsere Banking Hotline unter 0211 5998 8000.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apoBank Moderatorenteam

    0

    Sehr schade jedenfalls, dass einem als mTAN Kunde die Funktionalität Banking über eien App auf dem Smartphone durchzuführen genommen wird, ohne zu fragen, denn auf einem smartphone unterwegs den Browser fürs Online Banking zu öffnen ist ja auch nicht gerade komfortabel.

    0
  • apoBank Moderator 21

    @ Martin J.

     

    Da gebe ich Ihnen Recht.Auch ich empfinde die Nutzung der Banking+App auf dem Handy viel kompfortabler als über den Browser.

    Um die Vorteile der Banking+App Nutzen zu können, bieten wir Ihnen selbstverständlich den Wechsel auf das neue Authentifizierungsverfahren mit der apoTan+App an. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihren Berater. Er wird den Wechsel gerne für Sie in die Wege leiten.

     

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apoBank Moderatorenteam

    0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.