Zum Hauptinhalt gehen

Sind meine Zugangsdaten auch bei der neuen App gültig?

Kommentare

4 Kommentare

    Sind meine Zugangsdaten auch bei der neuen App gültig?

    Antwort:

    Grundsätzlich gelten weiterhin Ihre (Haupt)apoKennung bzw. (Haupt)VR Kennung (= Vertragsnummer) sowie Passwort/PIN zum Online-Banking..............................

    Frage:

    Und warum funktioniert die App nicht wenn ich meine alten, wie oben beschriebenen Zugangsdaten benutze.

    Es steht da nichts von einem neuen Passwort

    0
  • apoBank Moderator 21

    Sehr geehrter Herr M.,

    Ihre Zugangsdaten (Haupt)apoKennung bzw. (Haupt)VR Kennung (= Vertragsnummer) sowie Passwort/PIN zum Online-Banking haben Ihre Gültigkeit behalten. Für die Nutzung der apoBanking+ App benötigen Sie zusätzlich eine Authentifizierung über Push/Phototan.

    Bitte prüfen Sie Ihre Art der Authentifizierung. Wie bereits in der Kommunikation eines Ihrer vorherigen Beiträge erwähnt, nutzen Sie vermutlich mTan.

    Die neue apoBanking+ App ist für Kunden, die mTan als Authentifizierungsmittel nutzen, nicht funktionsfähig. Für die apoBanking+App benötigt man die Freischaltung für das PushTan/PhotoTan-Verfahren über die apoTan+ App.

    Möchten Sie weiter mTan nutzen, steht Ihnen unser OnlineBanking ausschließlich über den Browser am PC/Laptop zur Verfügung.

    Möchten Sie auf apoTan+ umstellen, senden Sie bitte eine Nachricht mit Angabe Ihres Namen und Ihrer Kundennummer oder VR-Kennung an apovs@apobank.de. Die Kollegen werden sich bezüglich der Umstellung mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apoBank Moderatorenteam

    0

    Grundsätzlich gelten weiterhin Ihre (Haupt)apoKennung bzw. (Haupt)VR Kennung (= Vertragsnummer) sowie Passwort/PIN zum Online-Banking..............................

    Frage:

    Und warum kann ich mich nicht vom PC aus  einloggen wenn ich meine alten, wie oben beschriebenen Zugangsdaten (alias + 5stell.pin) benutze (Anmeldung fehlgeschlagen!) ???

     

    0
  • apoBank Moderator 21

    @ erhard I.

    Zusätzlich zum Login per Alias und Pin wird nun noch eine Tan zur entgültigen Anmeldung benötigt. Haben Sie diese erhalten. Als mTan Nutzer sollten Sie diese wie gewohnt per SMS auf Ihrem Mobiltelefon erhalten?

    In Wenigen Fällen kommt es zu Störungen bei der Anmeldung mit einem Pin < 8 Stellen. In diesem Fall benötigen Sie einen neuen Pin von uns um einen neuen festzulegen.

    Gerne prüfen wir Ihr Anliegen individuell. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihren Berater. Ihr Berater kann den Zugang prüfen und ggf. auch einen neuen Pin-Versand in die Wege leiten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apoBank Moderatorenteam

    0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.