Zum Hauptinhalt gehen

Sicherheitsverfahren apoTAN oder mTAN

Kommentare

17 Kommentare

    kann ich vom photo-Tan Verfahren ins push-Tan Verfahren wechseln? wenn ja, wie?

    Vielen Dank

    0
  • apoBank Moderator 21

    Sehr geehrter Herr Dr. L.,

     

    als apoTan Nutzer können sie jederzeit auf beide Varianten der Authentifizierung zurückgreifen. Photo-Tan nutzen Sie im Offline-Modus und Push-Tan im Online-Modus. Für beide Verfahren steht Ihnen die apoTan+ App zur Verfügung. Eine Anleitung zu beiden Verfahren finden sie hier

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apoBank Moderatorenteam

     

     

    0

    Ich kann mich aufm Handy das Onlinebanking durch apobanking+  nicht einlogin , da ich noch mTAN nutze, gibt es eine Lösung? ich versuche seit 3 Tage eure Onlinebanking Service Team zu erreichen, es hat bis jetzt nicht geklappt !

    0
  • apoBank Moderator 19

    @Ghezwan P.: Sie können als Alternative auch das apoTAN-Verfahren nutzen. Wenden Sie sich dazu bitte zunächst an in Ihren Berater bzw. Ihre Filiale, diese veranlassen die Umstellung. Im Anschluss erhalten Sie automatisch einen Aktivierungsbrief. Anleitungen und Videos dazu finden Sie hier www.apobank.de/wir-haben-umgestellt/apotanplus

    Viele Grüße

    Ihr apoBank Moderatoren-Team

    0

    Die Anleitung zur Aktivierung des neuen Lesegerätes ist extrem schlecht zu finden. Da das neue Lesegerät auch zu den zugelassenen Wegen gehört, sollte hierzu die Erläuterung auch auf Augenhöhe zum Smartphone vorgestellt werden oder soll die Unterstützung dieses Produktes erschwert werden? Ein You Tube Video zum Lesegerät wäre (wie auch zu den anderen apoTAN-Wegen) auch hilfreich, denn das Video zum Foto-TAN-Verfahren passt nicht gut zum "Lesegerät"

    0
  • apoBank Moderator 3

    @H. B.

    Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir geben dies an die jeweilige Fachabteilung zur Prüfung weiter. Die schriftliche Anleitung zum Lesegerät finden Sie nun auch in diesem Beitrag. Falls Sie weitere Fragen zur Aktivierung des Lesegeräts haben, können Sie sich gerne an dieser Stelle wieder an uns wenden.

     

    Ihr apoBank Moderatoren-Team

    0

    Die Initialisierung des apoTAN+  funktioniert nicht und ich möchte zurück zum mTAn Verfahren mit PIN per SMS. Was muss ich tun? Der www.apobank.de Login Screen führt nun sofort zu

    "photoTAN-Registrierung – Schritt 1/2"

    wozu die apoTAN+ benötigt wird, und, wie gesagt, da komme ich irgendwann nicht weiter. Welche Android Version ist für die apoTAN+ mindestens erforderlich?

    Kurz, ich möchte zurück zu mTAN mit SMS, was sit zu tun?

    Eine weitere Frage. Geht das Zahlen per Kreditkarte im Internet mit dem mTAN Verfahren? 

    0
  • apoBank Moderator 21

    Sehr geehrter Herr Heinz-Juergen O.

    gerne möchten wir Ihnen individuell weiterhelfen und Sie unterstützen Ihr Onlinebanking wieder im gewohnten Umfang zu nutzen.

    Bitte wenden Sie sich hierzu mit Angabe Ihres Namens und Ihrer Kontonummer an unser Postfach apovs@apobank.de

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apoBank Moderatorenteam

    0

    Das geht leider erst in zwei Wochen. Werden Sie trotzdem die Fragen beantworten
    a) ist der Wechsel zurück zu mTAN möglich?
    b) Geht das Zahlen per Kreditkarte im Internet mit dem mTAN Verfahren? 

    0
  • apoBank Moderator 21

    Sehr geehrter Herr Heinz-Juergen O.,

    wir haben Ihr Anliegen weitergeleitet.

    Sie erhalten in Kürze eine persönliche Mail.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apoBank Moderatorenteam

    0

    Danke

    0

    Es ist sehr umständlich, dass man bei jeder Überweisung einzeln erneut das Passwort in der apoTan+ App eingeben muss und nicht wie früher oder bei anderen Banken ein Zeitfenster hat, in dem Überweisungen  nacheinander abgearbeitet werden können, dies dann natürlich jeweils mit pushTAN. Zudem ist die Zeit, die man von der Übermittlung hat (es erscheint das kleine Briefsymbol in der App) bis zum "Öffnen" des Briefes extrem knapp bemessen, wenn die App nicht bereits geöffnet ist und man den Finger nicht schon in Position hat, ist das Symbol auch schon weg und man muss in den offline-Modus wechseln. 2 sec sind zu kurz! 

    Weitere Frage: Wie kann ich Überweisungsvorlagen bearbeiten, ohne einen Betrag eingeben zu müssen? Ich möchte in die Vorlagen absichtlich KEINEN Betrag eingeben, kann aber z.B. einen Namen oder eine IBAN zwar  in der Vorlage korrigieren, dies aber ohne Betrag nicht speichern.

     

    0
  • apoBank Moderator 26

    @Cordula K.

    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir nehmen alle Hinweise unserer Kundinnen und Kunden auf, um das Online-Banking und unsere Apps weiterzuentwickeln, damit Sie liebgewonnene und wichtige Funktionalitäten baldmöglichst wieder oder besser nutzen können.

    Für die Betragseingabe bei den Überweisungsvorlagen empfehlen wir Ihnen einen kleinen Betrag wie z.B. 0,01 EUR einzugeben, damit die Vorlage gespeichert werden kann.

     

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apoBank Moderatorenteam

    0

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    als jahrelanger Nutzer des mTan-Verfahrens würde mich interessieren wie lange ich es für das Online-Banking der Apobank nutzen kann?

    Vielen Dank

    Mit freundlichen Grüßen

    0
  • apoBank Moderator 18

    Sehr geehrter Herr Helmut H.,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Im Rahmen der Umstellung zu unserem neuen Anbieter haben wir entschieden, das mTan Verfahren als Option zu verlängern. Perspektivisch wird dieses Verfahren sukzessive eingestellt, wir werden Sie darüber rechtzeitig informieren und bei dem Wechsel des Sicherheitsverfahrens begleiten. Einen genauen Zeitpunkt der Umstellung können wir Ihnen aktuell nicht nennen, da dieser noch nicht geplant ist.

    Herzliche Grüße

    Ihr apoBank Moderatorenteam

    0

    Guten Abend,


    besteht die Möglichkeit zusätzlich zum bereits bestehenden mTan -Verfahren eine Freischaltung mittels Digipass770 zu erhalten, so dass ich parallel zwei Zugriffe zum Online-Konto habe?

    Vielen Dank für eine Antwort.

    0
  • apoBank Moderator 21

    @ Helmut H.

    Sie können leider nicht beide Sicherheitsverfahren paralell zueinander nutzen. Daher ist eine Digipass-Nutzung erst nach Umstellung auf das Push/Phototan Verfahren möglich.

     

    Freundliche Grüße

    Ihr apoBank Moderatorenteam

    0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.