Zum Hauptinhalt gehen

Zugangsdaten Online-Banking

Kommentare

11 Kommentare

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    leider funktioniert seit 02.06.2020 der Zugang zum Online-Banking nicht mehr. Jedes Mal nach dem eingeben der Login-Daten (Benutzername und Passwort) erscheint folgende Fehlermeldung:

    Bad Request
    The server detected a syntax error in your request.
    Check your request and all parameters.
    Your request ID was: XtdE-jRDef2o4aIGO5kX2QAAAFI

    Ich habe bereits den Login mit verschiedenen Browsern (Chrome, Firefox, Edge), verschiedenen Computern (PC, Notebook), von verschiedenen Routern und mit dem Smartphone ausprobiert. Bei allen Möglichkeiten kommt obige Fehlermeldung.

    Ich habe in den letzten Tagen mehrfach die telefonische Hotline der apoBank unter 0211/59988000 kontaktiert, die allgemeine Hotline konnten mir jedoch nicht weiterhelfen und hat mich jedesmal an die technische Hotline weiterverbunden, bei der ich aber zweimal nach mehr als jeweils einer Stunde Wartezeit nicht durchgestellt wurde.

    Es ist momentan leider sehr frustierend, mit der apoBank eine Klärung herbeizuführen. Evtl. können Sie weiterhelfen und mir sagen, wie ich wieder Kontozugriff auf die Konten bekomme.

    Vielen Dank.

    Mit freundlichen Grüßen

    Peter S.

    0
  • apoBank Moderator 26

    @Peter S.

    Bei einem Bad Request ist es in der Regel erforderlich den Cache Ihres Rechners zu löschen, damit nicht mehr auf alte gespeicherte Daten (alte Links usw. ) zugegriffen wird. Das hat zur Folge, dass Sie nicht auf die korrekte Login-Seite kommen.

    Auf einem Windows-Rechner geht das so:             Strg + Shift + Enf   gleichzeitig drücken

    Auf einem Apple-Gerät:                                        CMD + Alt + E   gleichzeitig drücken

     

    Danach geben Sie bitte im Browser www.apobank.de ein und gehen hier in den LOGIN.

    Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

     

    Ihr apoBank Moderatoren-Team

     

     

    0

    @apoBank Moderator 26

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die von Ihnen vorgeschlagene Vorgehensweise habe ich bereits alles ausprobiert -> ERGEBNISLOS

    Auch gerade jetzt erneut wieder versucht -> ERGEBNISLOS

    Wie schon auch in meinem ersten Beitrag geschrieben:

    -----------------------------------------------------------------

    Ich habe bereits den Login mit verschiedenen Browsern (Chrome, Firefox, Edge), mit verschiedenen Computern (PC, Notebook), von verschiedenen Routern und mit dem Smartphone ausprobiert. Bei allen Möglichkeiten kommt obige Fehlermeldung.

    -----------------------------------------------------------------

    Ich habe es mit PC's, Notebooks etc. versucht, mit denen ich noch niemals auf der Webseite der apoBank war bzw. auf denen ich mich noch nicht mit den Login-Daten eingeloggt habe, deswegen dürfte dort auch kein Cache der apoBank etc. vorhanden sein. Auch habe ich es vom Smartphone versucht. Es klappt leider nirgendwo. Es kommt immer noch die gleiche Fehlermeldung.

    Haben Sie mögliche weitere Lösungsvorschläge?

    Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

    Peter S.

    0
  • apoBank Moderator 26

    @Peter S.

    Es tut mir leid, dass dies noch nicht die Lösung für Ihr Problem war.

    Es kommen noch folgende Lösungsmöglichkeiten in Betracht:

    1. Benutzen Sie bitte beim Login nicht den Alias, sondern die VRK-Nummer.
    2. Bitte verwenden Sie folgende Sonderzeichen nicht im Login-Passwort und auch nicht in der apoTAN+App:   #, @, (, ), %
    • Wenn Sie aktuell eines dieser Sonderzeichen nutzen, so fordern Sie bitte einen neuen Aktivierungs- und einen neuen PIN-Brief bei Ihrem Berater / Ihrer Beraterin an.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apoBank Moderatoren-Team

     

     

     

    0

    @apoBank Moderater 26

     

    Vielen Dank für die weiteren Infos und Hilfen.

    Ich nutze keinen Alias sondern sowieso nur die VRK-Nummer.

    In der Tat habe ich das Sonderzeichen @ im Login-Passwort, also fordere ich dann jetzt bei meinem Berater einen neuen Aktivierungs- und PIN-Brief an.

    In der Hoffnung das dann wieder ein Zugang zum Banking möglich ist.

    Vielen Dank fürs erste.

    Mit freundlichen Grüßen

    Peter S.

    0

    Sehr geehrte Damen und Herren!

    Seit dem 29.5. kann ich mich nicht mehr auf apobank.de einloggen.

    Ich habe mich vorher alle 4 Wochen eingeloggt, um die Gehälter zu überweisen. Meine PIN besteht aus nur fünf Ziffern. Nun kann ich mich mit der VRK Nummer nicht mehr einloggen.
    Kurioserweise - oder sollte ich sagen glücklicherweise - kann ich mit Starmoney meine Umsätze abholen.
    Das spricht ja dafür, dass meine fünfstellige PIN doch akzeptiert wird.
    Allerdings kann ich mit Starmoney keine Überweisungen und keine Kontoüberträge ausführen.

    Wenn ich jetzt eine neue PIN anfordern soll, habe ich Angst, das ich keine Umsätze mit Starmoney mehr abholen kann und mir bei der Änderung der PIN in Starmoney keiner helfen kann, weil alle so beschäftigt sind mit den immensen Problemen!

    Was tun?

    0

    Hallo

    I have for a long period of time tried to get the tan+ to work on a new mobile phone. the software keeps saying that I have it installed on another phone. This is correct however the phone does not work anymore...

    How do I get it to work on a new phone?

    I also have another question. I am writing it here as I cannot get through on the hotline. How can a online system in 2020 NOT use online information. If you look at your depot you get yesterdays stock prices. You cannot see if you have paid a bill. So to introduce a online system in offline mode in 2020 is some kind of performance...

    So we have been excepting this for a month now. Don't know how much longer...

    Jakob

    1
  • apoBank Moderator 26

    @Jan Dr. H.

     

    Vielen Dank für das angenehme Telefonat!

    Bitte wenden Sie sich gerne wieder an uns, wenn Sie erneut Hilfe benötigen.

     

    Herzliche Grüße

    Ihr apoBank-Moderatorenteam

    0
  • apoBank Moderator 18

    @ jakob m.,

     

    thank you for your message.

    We will write you a message on your personal email adress to help you with the installation for your second mobile device.

     

    Best regards

    your apoBank Moderatorenteam

    0
    Sehr geehrte Damen und Herren,
     
    ich muss schon wieder das Thema ansprechen, denn bis heute habe ich immer noch keine Rückmeldung von Frau Otto (apoBank Saarbrücken) erhalten oder sonst irgendeine Hilfe von der apoBank.
     
    Seit 02.06.2020 versuche ich vergebens Zugang zum Online-Banking zu bekommen bzw. neue Zugangsdaten zu bekommen.
     
    Langsam wird die Problematik zur Farce :-/
     
    Mit freundlichen Grüßen

    Peter Schneider
    0
  • apoBank Moderator 18

    Sehr geehrter Herr Peter S.

     

    ich schreibe Ihnen eine persönliche Nachricht und werde Sie unterstützen, den Zugang zum Online Banking zu erhalten.

    Herzliche Grüße

    Ihr apoBank Morderatorenteam

    0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.