Zum Hauptinhalt gehen

Was hat sich bei der Kontenübersicht geändert?

Kommentare

15 Kommentare

    Die neue Übersicht ist nicht akzeptabel und für so eine große Bank inakzeptabel.

    Konten werden nicht mehr zusammengelegt

    obwohl ein Zeiraum von 180 Tage ausgewählt wird zeigt die Liste nur die letzten 15 Buchungen und man muss manuell auf "mehr anzeigen" klicken

    Vorzeichen bei Buchungen wird nicht angezeigt und Abbuchungen haben die gleiche Farbe wie Buchungen

    Suche nach Betrag zeigt kein Ergebnis

    Buchungstext völlig unbrauchbar, alle Kartenzahlungen werden als "Kartenzahlungen Debitkarte" angezeigt

    Ich könnte noch min 15 weitere Punkte aufzählen die misslungen sind und noch 100 Punkte über Darlehen und Depot auflisten aber das erspare ich mir mit der Hoffnung dass bald eine Verbesserung kommt. So ist das Portal unbrauchbar.

    Einfach nur Schade, das alte Portal war selbsterklärend und sehr intuitiv.

     

    1
  • apoBank Moderator 23

    Sehr geehrter Herr C.,

    vielen Dank für Ihre ausführliche Rückmeldung.

    Ja, unsere apoBanking+-App benötigt noch einige Ausbaustufen.

    Wir arbeiten bereits an der nächsten Version und werden damit einige Ihrer genannten Kritikpunkte hinsichtlich der Übersichtlichkeit und "Usability"deutlich verbessern.

    Die Buchungstexte sind kein Problem der App, leider liefert hier erst eine technische Fehlerbehebung im Banksystem sukzessive bessere Informationen. Bei EC-Kartenzahlungen ist das mehrheitlich seit dem Wochenende schon wieder der Fall, bei Ihren Umsätzen werden Sie das auch in dieser Woche bereits sehen.

    Die Darlehenskonten zeigen wir aktuell noch nicht an, diese kommen nach.

     

    Herzliche Grüße von Ihrem apoBank Moderatoren-Team

    0

    Ich empfinde die neue Darstellung in fast allen Aspekten komplizierter als zuvor. Die Sortierung der Überweisungsvorlagen rein alphabetisch ist bei Nutzung mehrerer Konten umkomfortabel zuvor war die Sortierung nach Konten übersichtlicher. Der Export von Daten als .csv Datei hat sich insofern verändert, dass sich eine direkte Übernahme in Excel als unmöglich erweist durch teilweise Nutzung von Kommata vs. Punkten zur Trennung der Beträge. Ausserdem ist die Spalte Kontostand verschwunden. Die Spalten Auftraggeber und Zweck ist aufgehoben etc. etc.

    Das macht die früher mögliche Nutzung des Exports zu Buchführung und Steuerplanung unbrauchbar oder erfordert viele Zwischenschritte. Eine eindeutige Verschlechterung.

    Nach einer erfolgten Überweisung war zuvor der Kontostand direkt verändert, das erlaubt übersichtlich die Planung weiterer Überweisungen ohne Kontoüerziehunh.

    Dies ist nur eine Auswahl.

     

    mfg

    W. E.

     

    1

    Ab wann werden die Darlehenskonten einsehbar sein?

    0
  • apoBank Moderator 8

    Sehr geehrter Herr K.,

    wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung, damit Sie Ihre Darlehenskonten wieder im Online-Banking einsehen können. Leider können wir Ihnen hierzu noch kein genaues Datum nennen.

    Sobald der Abruf wieder funktioniert, informieren wir Sie an dieser Stelle.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Ihr apoBank-Moderatoren-Team

    0

    Liebes apoBank Team,

    sehr sehr hilfreich wäre es, wenn bei der Finanzübersicht der Konten wieder zusätzlich der Zeitraum"seit letztem Aufruf" eingefügt werden könte. Damit hätte man optisch wieder die Möglichkeit, "Gesehenes" von "Ungesehenem" zu unterscheiden. Zuvor waren die neuen Ein- und Ausgänge allen schon farblich hervorgehoben. Ist hier ein Update in geplant?

    Gruß, Th. R.

     

     

    0
  • apoBank Moderator 21

    @ Sehr geehrter Herr R.,

     

    vielen Dank für Ihr Feedback.

    Gerne nehmen wir Ihre Anregung auf und prüfen, ob wir diesen Wunsch umsetzen können.

     

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apoBank Moderatorenteam

    0

    In den Kontoauszügen meiner 3 Kreditverrechnungskonten wird aktuell nicht mehr Tilgung und Zins separat ausgewiesen, sondern nur die jeweilige, gleichbleibende, Monatsrate. Ich benötige aber die Ausweisung der jeweiligen Zinszahlungen für die Steuererklärung. Werden zukünftig Tilgung und Zinsen wieder einzeln ausgewiesen ?  Mit freundlichem Gruß R.F.

    1

    Ulrich K.

    Ich komme mit den neuen Oberflächen überhaupt nicht zurecht.

    Wie können Sie ein System ändern - ohne genaue und klare Informationen ?

    Gruß  Ulrich  K.

    1

    Guten Tag,

    bei der Umsatzaufstellung suche ich die mir liebgewonnene Option "Umsätze seit letztem Aufruf". Wie kann ich diese zur Standardoption beim Abruf meiner Umsätze machen, so wie dies beim früheren Online-Banking der Fall war?

    Beste Grüße

    Joachim K

    0
  • apoBank Moderator 26

    @Joachim K.

    In unserem neuen OnlineBanking gibt es die Option "Umsätze seit letztem Aufruf" nicht.

    Folgende Optionen stehen Ihnen zur Verfügung:

    • Gesamter Zeitraum
    • Letzte 7 Tage
    • Letzte 14 Tage
    • Letzte 30 Tage
    • Letzte 180 Tage

    Herzliche Grüße

    Ihr apoBank-Moderatoren-Team

    -1

    @ApoBank Moderator 26

     

    und da haben wir noch einen Punkt zur Verschlimmbesserung des Portals. Ich fand die Option "Umsätze seit letztem Aufruf" auch sehr hilfreich. Es macht durchaus Sinn so eine Option zu haben wenn täglich mehrere Bewegungen stattfinden. Vielleicht kann die Option wieder eingebunden werden.

    0
  • apoBank Moderator 26

    @ Enzo C.

    Vielen Dank für Ihren Hinweis, den wir gerne mit aufnehmen, um das Online-Banking weiterzuentwickeln, damit Sie liebgewonnene und wichtige Funktionalitäten schnellstmöglich wieder nutzen können.

    Herzliche Grüße

    Ihr apoBank Moderatoren-Team

    0

    Guten Tag,

    leider habe ich seit dem 27.05.2020 über das Online-Banking keinen Zugriff mehr auf mein Konto. Die Kontoübersicht wird nicht mehr aktualisiert. Alles, was ich einsehen kann, sind die Kontobewegungen vom 03.03.2020 bis zum 27.05.2020 über die ApoBank-App auf meinem I-Pad. Von meinem Desktop-PC kann ich die Seite für das Online-Banking überhaupt nicht mehr aufrufen.

    Ich möchte dringend Einsicht in mein Konto, um einen Überblick über meine Finanzen zu behalten. Zudem benötige ich Einblick in die Kontoauszüge von 2019, um meine Steuererklärung fertigstellen zu können.

    Was kann ich tun?

    Mit freundlichen Grüßen

    0
  • apoBank Moderator 26

    @Wibke W.

    Leider haben wir Sie telefonisch nicht erreicht.

    Um sicher zu gehen, dass Ihr Anliegen gestern noch geklärt werden konnte, werden wir es später erneut versuchen.

    Herzliche Grüße

    Ihr apoBank Moderatoren-Team

    0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.