Zum Hauptinhalt gehen

Anleitung zur Aktivierung der apoTan+ App

Kommentare

25 Kommentare

    Wie kann ich ein Smartphone re-aktivieren - wenn zum Beispiel die ApoTAN+ App neu installiert werden musste, bzw. die gespeicherten Daten im Smartphone zurückgesetzt wurden..?

    Auf der Login-Seite des Onlinebanking gibt es leider keine Möglichkeit, wiederholt Schritt 2 der Aktivierung vorzunehmen.

    1
  • apoBank Moderator 19

    @Mario S.

    Sollte das Gerät, das Sie nutzen möchten, nicht oder nicht mehr (z.B. durch eine Rücksetzung) registriert sein, benötigen Sie einen neuen Aktivierungsbrief. Schreiben Sie dazu bitte eine E-Mail unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Kundennummer an apovs@apobank.de

    Ihr apoBank Moderatoren-Team

    -1
    Nachdem ich nun schon wieder eine Stunde in der Warteschleife der Hotline verbracht habe, wurde mir dort gesagt, bei meinem Problem müsse quasi der "Online-Einlog-Prozess" zurückgesetzt werden - ich sollte weiterverbunden werden, landete aber erneut in der Hotline-Warteschleife, die ich nach weiteren 30 Minuten nun verlasse...
     
    Ich hoffe nun, auf DIESEM Weg Hilfe zu bekommen!
    Das Problem noch einmal kurz beschrieben:
    Nach Löschen und Neuinstallation der ApoTAN+-App auf meinem Smartphone muss diese neu aktiviert werden; ein entsprechender neuer Aktivierungsbrief liegt mir vor.
    Problem: ONLINE beginnt nach dem Einloggen nicht mehr (bei der allerersten Aktivierung) der Aktivierungsprozess, sondern dort ist zu lesen, dass ich "die Anmeldung auf meinem Gerät bestätigen soll", das aber ja noch gar nicht funktioniert...
     
    Daher: Bitte meinen Online-Zugang so "zurücksetzen", dass der Anmeldeprozess zur Aktivierung der App wieder startet!!!

    Unfassbar, seit 14 Tagen bin ich ohne Konto-Zugriff - Ihre Bank ist eine riesige Enttäuschung!

    0

    @apoBank Moderator 19

    Das allein nützt aber leider nichts. Ich habe meinen neuen Aktivierungsbrief erhalten, kann mich aber dennoch nicht einloggen. Mein Online Banking geht nämlich ja davon aus, dass ich eine aktivierte App besitze und mich so anmelden kann. So komm ich überhaupt nicht auf eine Seite, auf der ich mein Handy als neues Gerät aktivieren kann- Und das zu setzende Häkchen 'Neues Gerät aktivieren' beim Login ändert ja auch nichts.
    Wie soll ich mich also nun anmelden?
    Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen

     

     

    0
  • apoBank Moderator 3

    @Sebastian N.

    Ich habe Ihre Kundenberaterin informiert. Sie wird sich noch heute mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen telefonisch bei der Aktivierung des OnlineBankings zu helfen.

     

    Ihr apoBank Moderatoren-Team

    0

    Die App funktioniert leider auf keinem meiner 3(!) zum Test zur Verfügung stehenden Smartphones! Bei der Telefonhotline bin ich nach mehreren Anrufen endlich in der Warteschleife gelandet, aber habe auch nach über 30min niemanden erreicht. Seit 2 Wochen habe ich nun keinen Zugriff mehr auf mein Konto. Wenn sich das nicht bald ändert, werde ich die Bank wechseln. Sehr schade, da ich bisher sehr zufrieden war.

     

     

    0
  • apoBank Moderator 26

    @Clemens von W.

     

    Aktuell sind Schwierigkeiten bei Samsung S10 bekannt, bei diesem Gerätetyp stürzt die apoTAN+ App ab.

    Wir werden Ihren Berater informieren, damit dieser sich mit Ihnen in Verbindung setzt, um die Gerätetypen und eine genaue Fehlerbeschreibung zu erhalten, damit wir Ihnen schnellstmöglich helfen können.

    Ihr apoBank Moderatoren-Team

     

    0

    Wie kann ich mein Smartphone wechseln? Zunächst auf dem alten Gerät unter Einstellungen das Gerät deaktivieren? Kann ich dann auf dem Neuen die apoTAN+ App durch Scannen der Aktivierungsgraphik des urprünglichen Aktivierungsbriefes die App starten oder benötige ich in jedem Fall einen neuen Aktivierungsbrief?

    MfG

    M.

    0

    Beim iPhone 6S stürzt die App auch ständig ab. Was für ein Irrsinn!

    0

    Dankenswerterweise hat sich mein eigener Berater nun der Sache angenommen und sie blitzschnell erledigt. Selbst kann man leider in diesem Fall nichts weiter tun, als seinem Berater per Mail zu schreiben! Der persönliche Anruf kam am folgenden Tag und hat mich höchst zufrieden gestellt! Nun läuft alles!

    0
  • apoBank Moderator 19

    @Dr. Konrad M. Sie benötigen dazu einen neuen Aktivierungsbrief.

    Viele Grüße

    Ihr apoBank Moderatoren-Team

    0

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die Anleitung zur Aktivierung der ApoTan + App ist ja ganz hilfreich. Bei verschiedenen Konten und des gleichen Gerätes meldet dieser aber bei der Aktivierung der weiteren Konten "Die photoTan, die Sie scannen ist ungültig. 

    Man kann zwar mit nur der ersten Eingabe das OnlineBanking nutzen, aber ein Abruf der Kontoauszüge nicht möglich.

    Auf eine postive Rückantwort würde ich mich freuen.

     

    0
  • apoBank Moderator 26

    @Gabriele B.

    Um Mißverständnisse bei der Beantwortung Ihrer 1. Frage zu vermeiden, werden wir Sie in Kürze telefonisch kontaktieren.

    Die Kontoauszüge finden Sie im Online-Banking auf www.apobank.de im Hauptmenü unter "Meine Bank". Dort ist der Unterpunkt "Dokumente". Bitte klicken Sie hier auf "Dokumentenübersicht".

    Herzliche Grüße

    Ihr apoBank Moderatoren-Team

    0

    Liebes Moderatoren Team,

    habe mich mich heute mal angemeldet , um mir Luft machen zu können über die beispiellos katastrophale Umstellung.

    Ihre Videos sollten sie unbedingt  durch Anleitungen zum Beispiel " wie tätige ich eine Überweisung."

    Zu dieser Katastrophalen Umstellung sollte man Ihnen fünf Zitronen verleihen Sterne sicher nicht.

    In den Apps taufen Begriffe zu Befehlen auf ,die nicht erläutert sind.

    Ein Glück, wenn man statt Medizin auch mal Physik studiert hat sonst ist man hier hoffnungslos verloren.

    Mit freundlichen Grüßen

    Peter K.

    1
  • apoBank Moderator 26

    @Michael E.

    Vielen Dank für Ihre Rückmeldung auf unsere telefonische Rückfrage.

    Es freut uns, dass Ihr Problem inzwischen behoben ist. Dennoch bedauern wir die Ihnen im Vorfeld entstandenen Unannehmlichkeiten sehr!

     

    Herzliche Grüße

    Ihr apoBank Moderatoren-Team

    0

    Liebes Moderatoren-Team.

    Nach Neuanschaffung eines Smartphones - Bem.: dieselbe SIM-Karte wird verwendet - somit ist keine Doppelnutzung /kein Zweitgerät vorgesehen, sondern Ersatz eines Smartphones durch ein anderes - musste ich einen Aktivierungslink neu anfordern. Erhalt desselben nach 5 Tagen auf dem Postweg. Das Aktivieren funktionierte heute trotz Youtube-Anleitung nicht, jedesmal kam eine Fehlermeldung. Jetzt ist leider mein Konto gesperrt, und ich kann meine Mitarbeiter nicht pünktlich bezahlen. (Ohne Worte.).

    Meine Frage: Reicht die per Mail an meine Apo-Beraterin heute gesandte Entsperr-Bitte oder muss ich gar erneut einen Aktivierungscode anfordern (der dann vielleicht wieder 3-5 d auf dem Postweg benötigt und mit dem es dann auch wieder nicht funktioniert?)?

    Vielen Dank vorab, Sie haben momentan wahrlich keinen leichten Job!

    Freundliche Grüße

    Roland G.

    1
  • apoBank Moderator 26

    @Roland G.

    vielen Dank für das freudliche Telefonat.

    Bitte wenden Sie sich bei weiteren Fragen gerne wieder an uns.

     

    Herzliche Grüße

    Ihr apoBank Moderatoren-Team

     

    0

    Auf meinem Nexus 5X mit Android 8.1 (Oreo) sollte die ApoTan+ App zwar laufen aber die App schließt sich unmittelbar nach dem Aufruf sofort wieder. Damit bin ich leider von meinem Online Banking abgeschnitten und nach 2 Versuchen mit je einer Stunde in der Hotline sehr gefrustet. Gibt es einen Tipp, wie ich die App auf meinem Smartphone zum Laufen bringe oder eine dedizierte Hotline-Nummer bei der man durchkommt und Hilfe zu dem Problem bekommen kann?

    0
  • apoBank Moderator 26

    @Katrin S.

    Wie telefonisch besprochen, haben wir Ihre Anfrage per Mail an die OnlineBanking-Hotline weitergeleitet, damit Sie einen Rückruf erhalten.

     

    Herzliche Grüße

    Ihr apoBank Moderatoren-Team

    0

    Ich hatte ein Zweitgerät aktiviert. Nach der Aktivierung funktioniert die Überweisung in WiSo nicht mehr. Nach Deaktivierung tat es wieder. Ich habe das Zweitgerät zunächst in der App auf dem Smartphone deaktiviert. Das brachte nicht den gewünschten Erfolg. Das Auswahlfenster im Anmeldebereich bestand fort und Überweisungen scheiterten. Die Deaktivierung des Gerätes auf der Website brachte den gewünschen Erfolg. Nun kann ich wieder mit dem Banking Programm überweisen, habe aber nur ein Lesegerät zur Verfügung. Gibt es eine Möglichkeit mein Zweitgerät ohne neuen Aktivierungsbrief zu reaktivieren?

    Muss ich das Zweitgerät vor der Reaktivierung in der Website löschen?

    Wann wird der Bug repariert, dass die Auswahl des Lesegerätes nicht die Überweisungsfunktion in WISO unterbindet?

     

    mit freundlichem Gruß

     

    Dr. med. Lutz N.

    0
  • apoBank Moderator 21

    @ Dr. Lutz N.

    Ihre Erfahrung mit der Aktivierungs der App auf einem Zweitgerät und der einhergehenden Funktionsstörung Ihrer Finanzsoftware ist leider kein zu behebender Fehler.

    Finanzsoftware kann leider nicht unterscheiden, welches Gerät angesteuer werden soll. Daher ist es bei der Nutzung einer Finanzsoftware micht möglich mit einem Zweitgerät zu arbeiten.

    Sollten Sie Ihr Zweitgerät dennoch erneut aktivieren wollen, um unser Onlinebanking anstatt der Finanzsoftware zu nutzen, benötigen sie einen neuen Aktivierungsbrief. Das Zweitgerät muss hierzu zuvor in der App gelöscht werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apoBank Moderatorenteam

    0

    Ich habe leider weiterhin Probleme, auf mein Konto zuzugreifen.

    Nachdem ich dem Online-Team vor zwei Wochen mitgeteilt habe, dass ich das Passwort für die neuinstallierte ApoBanking+ App nicht mehr weiß und diese nicht zurücksetzen kann, wurde mir jetzt nur eine neue PIN zugeschickt, jedoch kann ich damit ja auch nicht die ApoBanking+ App zurücksetzen oder die ApoTAN+ App aktivieren. Die Hotline ist stundenlang nicht erreichbar; auch ich habe besseres zu tun, als hier ewig zu warten. Meine heutige Mail wurde bislang noch nicht gelesen oder bearbeitet.

    Ich werde morgen dann doch zur Filiale selbst fahren, aber die Apobank hat mich jetzt nach fast 20 Jahren als Kunden verloren.

    0

    Vielen Dank. Ich habe das Zweitgerät jetzt auf Ihrer Website unter Einstellungen und Apo Tan Verwaltung gelöscht. Bei erneuter Anmeldung auf der Apo Bank Website erscheint dennoch kein LInk für die Aktivierung eines Zweitgerätes. Wie kann ich dieses aktivieren? Wie kann ich den Aktivierungsbrief anfordern?

    Wenn die Finanzsoftware nicht unterscheiden kann, welches Gerät angesteuert werden soll, könnte der Link für das Zweitgerät auf der Website so versteckt werden, dass die Finanzsoftware sie nicht sieht, z. B. mit einem Butten für "Anderen Tan Leser Nutzen" Es ist doch Sinnvoll, dass ein Kunde bei Verlust oder Defekt seines Smartphones noch weiter Zugang zum onlinebanking hat, und nicht auf einen Aktivierungsbrief warten muss.

    mit freudlichem Gruß

     

    Dr. med. Lutz N.

    0
  • apoBank Moderator 26

    @Volker M.

    Leider haben wir Sie telefonisch nicht erreicht.

    Wir haben Ihnen eine separate Email geschrieben.

     

    Herzliche Grüße

    Ihr apoBank Moderatoren-Team

    0
  • apoBank Moderator 21

    @ Dr.Lutz N.

    SIe haben Recht, ein zweites Gerät zur Legitimation verschafft einem deutlich mehr Flexibilität und Sicherheit. Daher bieten wir dies auch in unserem OnlineBanking für Sie an. Ob es diese Option bei den Finanzsoftwareherstellern künftig geben wird, kann ich leider nicht sagen.

    Einen neuen Aktivierungsbrief bestellen Sie einfach bei unserem Kundenservice unter der Rufnummer +49 211 5998 8115.

    Gerne prüfen die Kollegen auch, ob Ihr Zweitgerät ordnungsgemäß in unseren Systemen gelöscht wurde oder aus welchem Grund Ihnen die Aktivierung Zweitgerät nicht angeboten wird.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr apoBank Moderatorenteam

    0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.